• WERBEAGENTUR BAD OEYNHAUSEN
  • 05731.3009890

MillStep Automation GmbH

Digitaler Produktkatalog im Baukastenprinzip

  • Ausgangslage
Alles aus einer Hand und sämtliche Leistungen im Fullservice – mit diesem Motto ist Unternehmer Dimitri Kapetzke erfolgreich seit rund 20 Jahren. Mit seiner Firma MillStep Automation ist er Komplettanbieter für CNC-Fräsmaschinen und CNC-Systeme. Allerdings war seine Website technisch und inhaltlich veraltet. Dabei gewinnt er doch seine zahlreichen Kunden in den Bereichen B2B und B2C vor allem online.
  • Herausforderung
Ziel einer neuen Website ist, sein Profil als Spezialist zu schärfen, seine Positionierung im Markt zu stärken und die verschiedenen Services zwischen Planung und Produktion zu kommunizieren: Sie sind neben den Maschinen ein weiterer Pluspunkt von MillStep Automation. Aber auch die Maschinen, die sich Kunden im Baukastenprinzip zusammenstellen können, waren bisher nicht optimal im Katalog untergebracht.

Das Grafikstudio Carreira verfolgt in der Konzeption für eine neue Website für MillStep Automation mehrere Ziele: Das Fullserviceprinzip „Alles aus einer Hand“ muss auch auf der Website deutlich werden. Selbst komplexe, intelligente Maschinen wollen über eine attraktive Bildsprache entsprechend verkauft werden. Der potentielle Käufer sollte sich im umfangreichen, digitalen Produktkatalog von MillStep leicht zurechtfinden. Abgeholt werden wollen private wie betriebliche Kunden, darunter Laien wie Profis.

Unterschiedliche Suchbegriffe des Geschäftsbereichs von MillStep Automation müssen mit professionellem Content Marketing bei Google gefunden werden. Bewertungen und Referenzen, auf die Dimitri Kapetzke und seine Kunden vertrauen, wollen deutlicher präsentiert sein. Darüber hinaus verwendet der Geschäftsführer selbst gern und erfolgreich Social-Media-Kanäle, um über Neuigkeiten zu berichten.
  • Lösung
Das Grafikstudio Carreira verfeinert das bisherige Corporate Design von MillStep Automation und schafft damit einen stimmigen Auftritt im Web. Fotograf David Tissen von IDT-Fotografie hat Dimitri Kapetzke in seiner Produktionsumgebung in Szene gesetzt. Neue und teilweise überarbeitete Inhalte und Texte kommen von Dominik Maaßen von Twelve Media.

Dimitri Kapetzke betreut Kunden gern dialogorientiert mit schnellem Feedback am Telefon oder per Mail. Eine Kontaktleiste am Rand der Website, sowie ein Pop-Up, das kurz vor Verlassen der Website aufspringt, unterstützt seine direkte Art der Kommunikation.

Die besondere Leistung vom Grafikstudio Carreira: Die komplexen und variantenreichen CNC-Fräsmaschine und CNC-Systeme, die sich oft nur in bestimmten Details unterscheiden, sind nun übersichtlich zum einfachen Vergleichen dargestellt. Das erleichtert dem potentiellen Käufer die Entscheidung. Auch der Produktkatalog mit verschiedenen Unterseiten ist nun responsiv über alle Geräte einsehbar. Sämtliche bereits bestehenden Produktfotos hat das Grafikstudio in der Bildbearbeitung für den kommerziellen Zweck der Website optimiert. Den Auftritt ergänzt außerdem eine überarbeitete Wort-Bild-Marke mit einem finalen Claim, der den Markenkern von MillStep Automation zusammenfasst. Dimitri Kapetzke stellt so Marketing und Vertrieb auf eine neue Stufe.

Kleiner Vorher-/ Nachher-Vergleich gefällig ?

Einfach den Pfeil von rechts nach links bewegen.
Die linke Seite zeigt den Ursprungszustand, die rechte Seite das Design des Grafikstudios.