title

Held Möbel

   
Branche:
Industrie
Details

Happy End im Möbelhaus

 

AUSGANGSLAGE

Zur M.O.W. wünscht sich die Held Küchen Möbelfabrik aus Porta Westfalica eine optimierte Broschüre zu ihrem innovativen Logistik-Konzept. Mit optimierter Logistik ermöglicht Held dem Handel neue Möglichkeiten in der Vermarktung und Lieferung von Badmöbeln und macht die Möbel in ihrer gesamten Variantenvielfalt schnell verfügbar.

HERAUSFORDERUNG

Der Kunde erkennt den Nutzen der Logistik-Leistung, die das Unternehmen bietet, erst auf den zweiten Blick. Er braucht stets die ausführlichen Erläuterungen des Vertriebs. Es gilt, diesen Prozess abzukürzen und die Vorteile des Konzepts prägnant zu erklären und zu visualisieren.

LÖSUNG

Eine Geschichte in sieben Bildern zeigt den Kaufprozess von der Entscheidung des Kunden im Möbelhaus bis zur Anlieferung der Möbel. In sympathischen Zeichnungen wird der Kunde lebendig und die umfassende Leistung von Held Möbel auf einen Blick verständlich.

 

Besonderheiten treten grafisch hervor und nehmen den Leser mit durch den komplexen Verkaufsprozess vom Besuch im Möbelhaus bis zur Anlieferung beim Kunden. Im Verlauf der Geschichte versteht der Leser: Es gibt viele unterschiedliche Bäder, für die sich der Kunde entscheiden kann, aber nur einen Weg zum Happy End, den mit Held Möbel.

 

Die Story für die Geschichte in sieben Bildern hat faktwerk.de entwickelt.