Title Image

Brauns Bestattungen

Branche:
Dienstleistung
Über das Projekt

Mobilfähige Website
Kreativität trifft Pietät

 

AUSGANGSLAGE

Es war im Jahr 1914, als das Unternehmen Brauns Bestattungen seine ersten Dienstleistungen rund um Begräbnisse durchführte. Heute, mehr als 100 Jahre später, ist die Firma in Oberlübbe noch immer in Familienhand, geführt von Niels Brauns. Wie seine Vorgänger Hermann und Hansjoachim Brauns legt er bei seiner Tätigkeit und im Umgang mit Kunden auf Menschlichkeit genauso viel Wert wie auf fachliche Kompetenz. Beim Grafikstudio Carreira ist er bereits seit 2007 ein langjähriger Kunden.

 

Update der Website

Und er war in der Region zu diesem Zeitpunkt einer der ersten Bestatter, der sich einen umfangreichen Auftritt im Web entwickeln ließ. Inzwischen braucht er jedoch ein Update für die professionelle Website. Brauns Bestattungen möchte neue Inhalte ergänzen. Dazu gehört eine passende Optik sowie ein praktisches CMS wie WordPress. Natürlich wollen Kunden die Website auch mobil finden und lesen können.

HERAUSFORDERUNG

Gefragt sind gleichsam Kreativität wie Pietät, wenn es darum geht, Dienstleistungen eines Bestatters rund um das unbeliebte Thema Trauer und Tod in der Öffentlichkeit zu bewerben. Die Website darf weder werblich noch unangemessen aufdringlich wirken. Hinzu kommt: Angehörige stehen bei der Kontaktaufnahme sowohl unter seelischem, als auch zeitlichem Druck. Die richtigen Ansprechpartner wollen schnell gefunden sowie Dienstleistungen übersichtlich, aber auch mit dem nötigen Fingerspitzengefühl präsentiert sein.

 

Hohes Ranking

Gleichzeitig möchte der Bestatter mit seiner Website mehrere Vorteile nutzen: Sie soll mit den zentralen Hintergrundinformationen sofort Vertrauen wecken, die wichtigsten Fragen beantworten und die längst sehr zahlreichen und verschiedenen Dienstleistungen der Bestattungskultur zeitgemäß präsentieren. Und selbst ein etabliertes Unternehmen wie Brauns Bestattungen profitiert noch im Internet seo-optimiert von hohen Plätzen beim Ranking. Kurz: Die Website ist zentraler Faktor in der Kundenakquise und braucht eine Überarbeitung.

LÖSUNG

Das Grafikstudio Carreira konzipierte und textete bereits 2008 eine mobilfähige Website mit dem CMS WordPress. Sie hat einen modernen und für die Marke Brauns Bestattungen unverwechselbaren Look. Dazu gehören unter anderem eine gut lesbare Schrift und eine großflächige Bilderwelt. Für die Bilder zeichnet der Fotograf Oliver Windus verantwortlich.

 

Überall responsiv

Nutzer profitieren nun von einer klaren Strukturierung und intuitiven Menüführung der Inhalte. Da die Website responsiv und auf allen Geräten lesbar ist, können potentielle Kunden sie jederzeit und auf jedem Device anschauen. Bereits nach dem Livegang war Niels Brauns außerdem sehr zufrieden mit der Auffindbarkeit der Website bei der Google-Suche.

 

Umsatzsteigernd verzeichnete der Unternehmer bereits nach einem Jahr einen deutlichen Anstieg von Anfragen zu modernen Arten der Bestattung, wie auf hoher See oder im Friedwald. Nach dem Relaunch des Onlineauftrittes mit durchdachten Konzept ist brauns-bestattungen.de nach den relevanten Seo-Kriterien von Kunden im Web künftig weiter gut zu finden.

3